Gesprächsbegleitung

Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind zu erziehen.

afrikanisches Sprichwort

Um in einer Beziehung einen positiven Kontakt zu pflegen, braucht es immer wieder Räume für Intimität in denen wir uns ganz frei fühlen auszusprechen was uns bewegt, wie es uns geht und dem Anderen gleichzeitig mit offenem Ohr zuhören was er uns mitzuteilen hat. Es braucht Räume in denen wir uns sicher fühlen und uns öffnen können.
Schaffen wir uns aber nicht diese Räume, belastet es die Liebe und die Verbindung, wir bleiben in unseren eigenen Mustern und denen unserer Beziehung stecken und verlieren uns allmählich aus den Augen. Nicht zuletzt geht dies zu Lasten unserer Kinder.
Insbesondere in Momenten der Spannung und Disharmonie ist es oftmals schwierig diesen Raum zu zweit herzustellen. In Phasen der Veränderung, z.B. in der Schwangerschaft, nachdem ein Kind geboren wird oder in Zeiten von persönlichen Umbrüchen, erscheint uns die Zeit oft zu knapp, um solche Momente zu gestalten und wir denken wir werden schon irgendwie allein damit fertig.

Unabhängig von partnerschaftlichen Konflikten können auch Themen rund um das Familienleben z.B. Anliegen die das eigene Kind oder die Geschwisterdynamik, Umgang mit Emotionen oder Überlastungszustände thematisiert werden.

Ich möchte euch dabei unterstützen euch selbst und einander besser wahrzunehmen, euch zuzuhören und neue Lösungen zu entwickeln.

Kosten: Gesprächstermin à 60 min 40€
Anmeldung: nach telefonischer Vereinbarung oder per Mail.
Natürlich kann ein Baby/Kind mitgebracht werden. Nach meinen Möglichkeiten komme ich für ein Gespräch auch zu euch nach Hause, wenn ihr es möchtet.

Scroll to Top